Lazy unterrichten – von der Schulbuchaufgabe zum entdeckenden Lernen

WM_06

Pauline Linke, Freie Universität Berlin

Lazy unterrichten – von der Schulbuchaufgabe zum entdeckenden Lernen

Ein Mathematikunterricht, der den Grundideen des entdeckenden Lernens auf der einen Seite und schneller Unterrichtsplanung auf der anderen Seite gerecht werden soll, benötigt geeignete Materialien. Um den Anforderungen des Schulalltags zu entsprechen, müssen diese vor allem schnell einsatzbereit sein und dabei möglichst alle Schülerinnen und Schüler ansprechen. Im Rahmen des Workshops werden gemeinsam Strategien entwickelt, wie Schulbuchaufgaben schnell und effizient an unterschiedliche didaktische Prinzipien, wie beispielsweise das entdeckende Lernen, angepasst werden können.