Mathematik auf dem Schulhof – CamCarpets als sinnstiftendes Unterrichtsprojekt

WM_03 und WM_04

Dr. Xenia Reit, Goethe Universität Frankfurt a. M.

Mathematik auf dem Schulhof – CamCarpets als sinnstiftendes Unterrichtsprojekt

ABi18 schreiben kann jeder. ABi18 so schreiben, dass man auf den Buchstaben laufen kann, ist Physik und Kunst gepaart mit einer ordentlichen Prise Mathematik. Hinter dem Abi18- Projekt verbirgt sich das Prinzip der sogenannten CamCarpets: 2D-Werbeteppiche, die von einer ganz bestimmten Kameraposition aus aussehen, wie ein aufrechtstehendes 3DWerbebanner. Je nach Jahrgangsstufe sind zwei Varianten denkbar. Das Projekt lässt sich entweder in die Strahlenoptik der Mittelstufe oder die analytische Geometrie der Oberstufe einbetten. Im Workshop wird die Realisierung im Großen als Abi18-CamCarpet auf dem Schulhof vorgestellt, wobei auf beide Varianten der unterrichtspraktischen Umsetzung eingegangen wird. Im Anschluss erstellen die Teilnehmer ihren eigenen CamCarpet im Sinne eines LowCost-Experiments mit Papier, Stift, einer einfach zu bauenden Stativvorrichtung und der Handykamera.