JuLe-Tagung Berlin 2017

logo17


Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

die Tagungsunterlagen (Vortrags- und Workshopmaterialien) werden an dieser Stelle in den nächsten Tagen für Sie zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen zur JuLe 2018 am 3. März 2018 !!!

Prof. Susanne Prediger Mathematiklernen durch Sprache unterstützen und fordern – aktivierend, verstehensorientiert, sinnstiftend
Vortrag (wird auf Anfrage zugeschickt)

Workshop (wird auf Anfrage zugeschickt)

Prof. Bärbel Barzel Algebra lehren und lernen – aktivierend, verstehensorientiert, sinnstiftend
Vortrag (wird auf Anfrage zugeschickt)

Fragebogen_Variable

Dilan Sahin-Gür Sprachsensibler Mathematikunterricht
Präsentation

Arbeitsblatt

Roland Pfleging, Jörg Bussmann Schülerexperimente mit digitaler Messwerterfassung – Sicheres Gelingen, hoher Lernerfolg
Präsentation
Michael Katzenbach, Christa Schmidt, Michael Vonderbank Mathematik begreifen – Chancen und Risiken materialgestützten Mathematikunterrichts
Präsentation

Gütekriterien

Literatur

Natascha Albersmann Umgang mit Heterogenität: Differenzierungskonzepte im Mathematikunterricht der Sekundarstufe I
Präsentation
Nora Simon Mathematik trifft auf Biologie
Präsentation

Beispiel

Hilfen

Material der iMINT-Akademie Berlin
 

Fachset Mathematik

Fachset Physik

Fachset Biologie

Fachset Chemie

Programm

> hier downloaden

Hauptvorträge

Hauptvortrag 1

Prof. Susanne Prediger & Prof. Bärbel Barzel

Mathematik unterrichten – aktivierend, verstehensorientiert, sinnstiftend

 > zum Abstract

Hauptvortrag 2

Dr. Peter Spork, Wissenschaftsautor

Wir sind keine Marionetten unserer Gene

Die revolutionäre neue Wissenschaft der Epigenetik

> zum Abstract

Workshops

Workshops am Vormittag, 10:45 – 12:15 Uhr

MathematikWS M001
Prof. Bärbel Barzel
T3 | DZLM | Universität Duisburg-Essen
Algebra lehren und lernen – aktivierend, verstehensorientiert, sinnstiftend

> zum Abstract

MathematikWS M002
Prof. Susanne Prediger
DZLM | TU Dortmund
Mathematiklernen durch Sprache unterstützen und fordern – aktivierend, verstehensorientiert, sinnstiftend

> zum Abstract

MathematikWS M003
Dr. Ulrich Döring, Erwin BaumannAnregungen für das Arbeiten mit Geogebra in der SEK I

> zum Abstract

Mathematik / BiologieWS M004
Nora SimonMathematik trifft auf Biologie

> zum Abstract

MathematikWS M005
Michael Katzenbach, Christa Schmidt, Michael VonderbankMathematik begreifen – Chancen und Risiken materialgestützten Mathematikunterrichts

> zum Abstract

MathematikWS M006
iMINT Akademie Berlin - Fachset Mathematik (Tanja Schmidt)Verpackungen für Schokolinsen

> zum Abstract

Mathematik / FächerübergreifendWS M007
Andreas Kamrad, BerlinNutzung von Promethean-Whiteboards im Mathematikunterricht

> zum Abstract

InformatikWS I001
iMINT Akademie Berlin - Fachset Informatik (Michael Abend, Stephan Scheinert)Digitales Thermometer mit Arduino

> zum Abstract

PhysikWS P001
Glagow, Christian / Wapler, Gunter Heiße Physik auf kalter Platte

> zum Abstract

PhysikWS P002
iMINT Akademie Berlin - Fachset PhysikGeschwindigkeitsmessung im Straßenverkehr

> zum Abstract

BiologieWS B001
Michael DeittertGärung, Atmung und Fotosynthese werden für Schüler einfach messbar! Chancen und Grenzen einer digitalen Messwerterfassung in der Biologie – Teil 1

> zum Abstract

NaturwissenschaftenWS NW01 und NW02
Sebastian FunkiStage3 „Fußball im MINT Unterricht“

> zum Abstract

ChemieWS C001
Ruth Leidinger, Martin EinsiedelMehr drin als man denkt – Scheidung auf chemisch

> zum Abstract

 

Workshops am Nachmittag, 13:15 – 14:45 Uhr
MathematikWS M009
Dilan Sahin-GürSprachsensibler Mathematikunterricht

> zum Abstract

MathematikWS M008
Natascha Albersmann
DZLM | Ruhr-Universität Bochum
Umgang mit Heterogenität: Differenzierungskonzepte im Mathematikunterricht der Sekundarstufe I

> zum Abstract

MathematikWS M011
Günter Dreeßen-MeyerInteraktive Applets mit dem TI-Nspire CAS erstellen

> zum Abstract

MathematikWS M010
Dr. Karl-Heinz Keunecke und Angelika ReißEntdecken einer Stammfunktion zu 1/x

> zum Abstract

MathematikWS M012
Dr. Ulrich Döring, Erwin BaumannAnregungen für das Arbeiten mit Geogebra in der SEK II

> zum Abstract

MathematikWS M013
Viola AdamAnforderungen an Klausuraufgaben im Fach Mathematik in der Qualifikationsphase mit Blickwinkel auf Bildungsstandards und gemeinsamen Aufgabenpool der Länder (unter besonderer Berücksichtigung der Aufgabenformate im Zentralabitur).

> zum Abstract

MathematikWS M014
Robert TeichertWie aus alten Zahlen neue Zahlen werden – Zahlbereichserweiterungen erlebbarer vermitteln

> zum Abstract

PhysikWS P003
Roland Pfleging, Jörg BussmannSchülerexperimente mit digitaler Messwerterfassung – Sicheres Gelingen, hoher Lernerfolg

> zum Abstract

PhysikWS P004
Ralf Böhlemann / Oliver PechsteinEnergie aus der Sonne

> zum Abstract

PhysikWS P005
iMINT Akademie Berlin - Fachset PhysikKontextorientierte Behandlung des Themas „Wärmeübertragung“

> zum Abstract

BiologieWS B003
iMINT Akademie Berlin - Fachset Biologie (Christiane Schalau, Jens Stein, Martin Tünnermann, Susanne Hartmann)Warum immer Erbsen zählen? Sprachförderung im Biologieunterricht

> zum Abstract

BiologieWS B001 und B002
Michael DeittertGärung, Atmung und Fotosynthese werden für Schüler einfach messbar! Chancen und Grenzen einer digitalen Messwerterfassung in der Biologie – Fortsetzung

> zum Abstract

ChemieWS C002
iMINT Akademie Berlin - Fachset ChemieFachsprachsensibler Chemieunterricht am Beispiel des Moduls „Sodbrennen“

> zum Abstract

NaturwissenschaftenWS NW01 und NW02
Sebastian FunkiStage3 „Fußball im MINT Unterricht“

> zum Abstract